Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im September und Oktober 2016

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im September und Oktober 2016

18.09.2016 | Keine Kommentare

.

Aktuelle Wettermeldungen von der Karren-Bergstation (976 m.ü.M.)

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Sonntag, 18.September 2016, 12:35

.

Kontakt zum Wetterdienst: bichler.wolfgang@bregenz.net

.

.

.

Am Sonntag überwiegt meist stark bewölkter Himmel das Wettergeschehen. Aus Norden und Nordosten entwickeln sich immer wieder leichte Regenschauer. Zum Sonntag Abend und besonders über die Nacht auf Montag aus Norden erneut auflebende Regenschauertätigkeit. NULL-GRAD-GRENZE zwischen 2400 Meter am Morgen und 2800 Meter am Abend.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 38, Mo. 19.09.2016 bis So. 25.09.2016

.

.

Am Montag bleibt es mit nördlicher und nordöstlicher Anströmung noch stark bewölkt bei abklingendem Regen. In den Bergen bleibt es nebelig-trüb. Am späteren Nachmittag und in den Abend hinein vom Bodensee her vermehrt sonnige Aufhellungen. NULL-GRAD-GRENZE zwischen 2300 und 2600 Meter.

.

.

Am Dienstag wechselnd bewölkt mit Sonnenschein. Dabei insgesamt mehr Sonnenstunden am Bodensee, Rheintal und Walgau. Richtung Bergland immer wieder Wolkenentwicklungen. NULL-GRAD-GRENZE tagsüber in 2600-2900 Meter.

.

.

Am Mittwoch und Donnerstag neben Nebel- und Hochnebelfeldern über dem Unterland die sich auflösen, tagsüber überwiegend sonniges Wetter. Vor allem in den Bergen oberhalb 1800-2200 Meter weitgehend wolkenlos. NULL-GRAD-GRENZE tagsüber in 2800-3000 Meter.

.

.

Zum Freitag bei zunehmend wechselnder Bewölkung zunächst noch sonnig. Zum Abend und nachfolgend unter aufkommendem Störungseinfluss aus Norden zunehmend Regenschauer. NULL-GRAD-GRENZE über die Nacht auf Samstag gegen 2500 Meter sinkend.

.

.

Am Samstag noch Unbeständig und nachlassende Niederschläge. NULL-GRAD-GRENZE in 2300 Meter.

.

.

Am Sonntag über den Niederungen unterhalb 1800 Meter wechselnd bewölkt durch Hochnebelartige Bewölkung. Darüber weitgehend wolkenlos und sonnig.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 39, Mo. 26.09.2016 bis So. 02.10.2016

.

.

In der Woche 39 weitgehend Übergang in eine stabile und warme Hochdrucklage! Am Sonntag aus Westen aufziehende Wolkenfelder einer schwachen Störung. Dabei am Nachmittag ansteigende Regenschauerneigung.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 40, Mo. 03.10.2016 bis So. 09.10.2016

.

.

Nach einem kurz wechselhaftem Wetter Intermezzo wieder zunehmend schönes und tagsüber warmes Herbstwetter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 41, Mo. 10.10.2016 bis So. 16.10.2016

.

.

Eine überwiegend stabile Hochdrucklage bestimmt das Wetter in der Woche 41 in Vorarlberg. Die NULL-GRAD-GRENZE liegt meist oberhalb 3000 bis 3400 Meter. Über den Niederungen unterhalb 2200 Meter im Verlauf der Woche vermehrt Hochnebelartige Bewölkungsfelder. Zum Sonntag voraussichtlich beginnende Wetterumstellung.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 42, Mo. 17.10.2016 bis So. 23.10.2016

.

.

Tiefdruckeinfluss und kalte Luftmassen bestimmen das Wetter in der Woche 42 in Vorarlberg. Es ist überwiegend stark bewölkt mit mal mehr mal weniger Niederschlag zu rechnen. Die NULL-GRAD-GRENZE liegt zwischen 1200 und 1800 Meter.

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

.

.

Webcam beim Berghof Fetz, Bödele Losenpaß (1140m.ü.M.)


.

.

.

.

.

.

Webcam Hoher Kasten (1780m.ü.M.) mit Blick über das Appenzellerland Richtung Bodensee

.

.

.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.