Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Dezember 2016 und Jänner 2017

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Dezember 2016 und Jänner 2017

19.12.2016 | Keine Kommentare

.

Aktuelle Wettermeldungen von der Karren-Bergstation (976 m.ü.M.)

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Montag, 19.Dezember 2016, 10:30

Aktualisierung 1mal täglich bis 10Uhr!

Kontakt zum Hobbymeteorologen: bichler.wolfgang@bregenz.net

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 51, Mo. 19.12.2016 bis So. 25.12.2016

.

.

Am Montag Morgen Übergang von einer Ostwindlage mit frostigen Wetterbedingungen, am Nachmittag/Abend vorübergehend in eine Südwindlage. Dabei im Oberland und auf den Bergen ab Montagabend bis Mittwochabend föhnige Windböen. Davon abgesehen Sonnenschein mit Nebel und Hochnebel am Bodensee und über dem Unterland und immer wieder durchziehenden Wolkenfeldern aus Süden und Südwesten. Auch in der Woche 51 keine nennenswerte Niederschlagsneigung.

.

.

Am Donnerstag, Freitag und Samstag überwiegt weitgehend noch Hochdruckeinfluss. Dabei werden heranziehende Störungen aus Westen weiterhin derart abgeschwächt das nur noch vereinzelt Wolkenfelder übrigbleiben. Abgesehen von der kälteren Luftmasse mit Nebel unterhalb 700 Meter, liegt die NULL-GRAD-GRENZE in 1800 bis 2200 Meter.

.

Zum Sonntag abnehmender Hochdruckeinfluss und allmählich beginnende Wetterumstellung und zunehmend bewölkt.

.

Die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der prognostizierten Wetterlage in der Woche 51 liegt bei 95%

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 52, Mo. 26.12.2016 bis So. 01.01.2017

.

.

Umstellung der Wetterlage auf eine windige West und Nordwest-Wetterlage im Wechsel. Dabei liegt Vorarlberg zuerst in kälterer Luft (Montag, Dienstag) dann in milderer Luft (Mittwoch, Donnerstag) und wieder in kälterer Luft (ab Freitag). NULL-GRAD-GRENZE bei zuerst bei 700-900, dann in 1300-1500, dann wieder bei 700 Meter. Zum Jahreswechsel Schnee bis in die Niederungen.

.

Die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der prognostizierten Wetterlage in der Woche 52 liegt bei 85%

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 01, Mo. 02.01.2017 bis So. 08.01.2017

.

.

Nach dem Wintereinbruch Übergang zu Kaltem trockenem Winter Wetter. In allen Höhen Dauerfrost!

.

Die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der prognostizierten Wetterlage in der Woche 01 liegt bei 75%

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 02, Mo. 09.01.2017 bis So. 15.01.2017

.

.

Erneut Wetterwechsel in eine starke milde Westströmung und Niederschläge. Anstieg der NULL-GRAD-GRENZE gegen 2000 Meter.

.

Die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der prognostizierten Wetterlage in der Woche 02 liegt bei 60%

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 03, Mo. 16.01.2017 bis So. 22.01.2017

.

.

Bis Mitte Woche noch mildes West- Südwestwetter. Nachfolgend Wetterumstellung auf Nord später Nordost und wieder kälter.

.

Die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen der prognostizierten Wetterlage in der Woche 03 liegt bei 50%

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

.

.

Webcam beim Berghof Fetz, Bödele Losenpaß (1140m.ü.M.)


.

.

.

.

.

.

Webcam Hoher Kasten (1780m.ü.M.) mit Blick über das Appenzellerland Richtung Bodensee

.

.

.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.