Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Februar und März 2017

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Februar und März 2017

14.02.2017 | Keine Kommentare

.

Aktuelle Wettermeldungen von der Karren-Bergstation (976 m.ü.M.)

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Dienstag, 14.Februar 2017, 09:20

Aktualisierung 1mal täglich!

Kontakt zum Hobbymeteorologen: bichler.wolfgang@bregenz.net

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 07 Di. 14.02.2017 bis So. 19.02.2017

.

.

Über den Niederungen Kalte Winterwetterlage und immer wieder Nebel unterhalb 800 Meter Seehöhe. In den Bergen Sonnenschein und Mild.

.

.

Zum Freitag aufkommender schwacher Störungseinfluss mit Bewölkung und etwas Niederschlag. NULL-GRAD-GRENZE von 1500 Meter am Morgen gegen 1000 Meter am Abend sinkend. Auf den Bergen frischer Westwind.

.

.

Am Samstag und Sonntag, abgesehen von Hochnebel über den Niederungen unterhalb von 1500 Meter besonders auf den Bergen wieder sonnig.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 08 Mo. 20.02.2017 bis So. 26.02.2017

.

.

Leicht wechselhaft mit nur noch wenig Sonnenschein und vermehrt Bewölkung. Daraus immer wieder etwas Niederschlag, bei einer wechselnden Schneefallgrenzen Höhe zwischen 700 und 1100 Meter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 09 Mo. 27.02.2017 bis So. 05.03.2017

.

.

Nordwestwetter im Wechsel mit Nordwetterlage. Dabei, neben sonnigen Phasen auch immer wieder Bewölkungsfelder und etwas Niederschlag. In den Bergen oberhalb 800 bis 1300 Meter vorwiegend als Schnee.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 10 Mo. 06.03.2017 bis So. 12.03.2017

.

.

Vermehrt Hochdruckeinfluss und sonniger. Die Temperaturen gehen bis gegen 2700 Meter in die Plusgrade. Davon abgesehen in den Niederungen am Morgen jeweils leicht frostig.

.

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

.

.

Webcam beim Berghof Fetz, Bödele Losenpaß (1140m.ü.M.)


.

.

.

.

.

.

Webcam Hoher Kasten (1780m.ü.M.) mit Blick über das Appenzellerland Richtung Bodensee

.

.

.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.