Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im April 2017

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im April 2017

12.04.2017 | Keine Kommentare

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Mittwoch, 12.April 2017, 08:15

Aktualisierung 1mal täglich!

Kontakt zum Hobbymeteorologen: bichler.wolfgang@bregenz.net

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 15 Mi. 12.04.2017 bis So. 16.04.2017

.

.

Am Mittwoch mit trockenen Luftmassen recht sonnig. Über den Bergen Quellwolkenentwicklungen ohne Niederschlag. NULL-GRAD-GRENZE in 2300 Meter. Am Donnerstag wieder wechselnd, Richtung Bergland stärker bewölkt bei aber nur sehr geringer und örtlicher Niederschlagsneigung. NULL-GRAD-GRENZE um 2000 Meter.  Am Freitag wechseln Wolkenfelder mit sonnigen Abschnitten. NULL-GRAD-GRENZE um 2000-2200 Meter.  Am Wochenende aufkommender Nordwestwettereinfluss und wieder Abkühlung mit wiederholt auftretenden Niederschlägen und trockenen Phasen mit Sonnenschein. Sinkende NULL-GRAD-GRENZE zum Sonntag gegen 1500-1300 Meter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 16 Mo. 17.04.2017 bis So. 23.04.2017

.

.

Nach Niederschlag und kalter Witterung, im Verlauf der Woche meist Trocken und Sonnenschein. Über den Bergen immer wieder bewölkter als in den übrigen Regionen. NULL-GRAD-GRENZE anfangs der Woche um 1200-1600 Meter, am Ende der Woche um 2300 Meter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 17 Mo. 24.04.2017 bis So. 30.04.2017

.

.

Zuerst Warm und sonnig. NULL-GRAD-GRENZE um 3000 Meter. Ab Mittwoch/Donnerstag Gewitter und Regenschauer mit Abkühlung. NULL-GRAD-GRENZE um 2000-1700 Meter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 18 Mo. 01.05.2017 bis So. 07.05.2017

.

.

Von Nordwestwetter Übergang in West- Südwestwetter und neben Sonnenschein immer wieder wechselhaft mit Regenschauer und örtlichen Gewitterentwicklungen. Insgesamt eine recht Unbeständige Wetterphase in der Woche 18. NULL-GRAD-GRENZE zwischen 2400 und 2700 Meter.

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.