Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Mai und Juni 2017

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Mai und Juni 2017

21.05.2017 | Keine Kommentare

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Sonntag, 21.Mai 2017 09:45

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 21, Mo. 22.05.2017 bis So. 28.05.2017

.

.

Entgegen vorangegangener Prognosen befindet sich der Hochdruckeinfluss in dieser Woche hauptsächlich über Westeuropa. Vorarlberg und Mitteleuropa bleiben somit auf der Ostflanke in trockenen nordwestlichen Höhenwinden. Es ist und bleibt während der ganzen Woche sonnig und am Nachmittag mäßig Warm mit Werten zwischen +20 und +25 Grad. Über den Bergen entwickeln sich am Nachmittag und frühen Abend mal mehr mal weniger Quellwolken. Die NULL-GRAD-GRENZE bewegt sich meist zwischen 2700 und 3200 Meter.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 22, Mo. 29.05.2017 bis So. 04.06.2017

.

.

Recht wechselhafte Wetterentwicklungen sind in der Woche 22 zu erwarten. Neben Regenschauern und Gewittern zwischendurch auch sonnige und heitere Abschnitte. NULL-GRAD-GRENZE in ~3000 Meter Seehöhe.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 23, Mo. 05.06.2017 bis So. 11.06.2017

.

.

In der Woche 23 werden wieder frischere Luftmassen aus Nordwesten und Norden wetterbestimmend. Neben viel Regen zwischendurch auch mal Sonnenschein. Die NULL-GRAD-GRENZE liegt bzw. sinkt von 2500 Meter gegen 2000 Meter. Details zur Entwicklung folgen in den kommenden Wochen.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 24, Mo. 12.06.2017 bis So. 18.06.2017

.

.

Erster Wettertrend in der Woche 24: Wieder Übergang zu Hochdruckeinfluss und mit reichlich Sonnenschein Temperaturanstieg.

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.