Home / Allgemein / Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Juni 2017

Wolfgang Bichler: Vorarlberg Wetter Trend im Juni 2017

08.06.2017 | Keine Kommentare

.

Private Wetterstationen in Vorarlberg und Umgebung

.

.

.

Wetterbericht vom Donnerstag, 08.Juni 2017 09:45

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 23, Do. 08.06.2017 bis So. 11.06.2017

.

.

Am Donnerstag/Freitag/Samstag und Sonntag ist entgegen vorhergehender Prognosen weiterhin mal mehr mal weniger Hochdruckeinfluss wetterbestimmend. Zudem bleibt es Warm bzw. am Sonntag sehr Warm. Die von mir prognostizierte frischere Nordwest- und Nordwindlage kann sich erst am darauffolgenden Montag/Dienstag vorübergehend durchsetzen.

.

PROGNOSE: Am Donnerstag meist sonnig und Trocken. Am Freitag sonnig. Im Nachmittagsverlauf zunehmend Wolkenfelder. Zum Abend und über die Nacht vereinzelt Regenschauerentwicklungen. Am Samstag neben durchziehenden Wolkenfeldern mal mehr mal weniger Sonneneinstrahlung, Über den Bergen wenig Quellwolkenentwicklungen. Am Sonntag sehr Warm und verbreitet Heiter und nur wenig Quellbewölkung über den Bergen.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 24, Mo. 12.06.2017 bis So. 18.06.2017

.

.

Voraussichtlich am Montag und von Montag auf Dienstag Störungseinfluss mit Abkühlung und Regenschauer. Am Dienstag weiterhin wechselhaft und Schauerartiger Regen. Im weiteren Verlauf der Woche 24, ab etwa Mittwoch/Donnerstag wieder Übergang zu Hochdruckeinfluss und mit reichlich Sonnenschein wieder Temperaturanstieg.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 25, Mo. 19.06.2017 bis So. 25.06.2017

.

.

Überwiegend sonnig und sehr Warm bis Heiß. Über den Bergen zum frühen Abend und in der ersten Nachthälfte mal mehr mal weniger örtliche Gewitterentwicklungen.

.

.

.

Wetterentwicklung in der Woche 26, Mo. 26.06.2017 bis So. 02.07.2017

.

.

Der Wettertrend in der Woche 26 bleibt voraussichtlich, mit Ausnahme von Gewittern sonnig und Warm bis sehr Warm.

.

.

.

.

Webcam Karrenseilbahn Bergstation (976m.üM.)

.

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.